Claus Ehrhardt, Eva Neuland

Sprachliche Höflichkeit

Sofort lieferbar
28,90 € inkl. Steuer
Höflichkeit ist ein wichtiges Thema laienlinguistischer Überlegungen zu Sprache und Kommunikation. Seit einiger Zeit hat es sich auch zu einem zentralen Gegenstand linguistischer Ansätze entwickelt. Der Band stellt verschiedene Sichtweisen dar und entwirft einen facettenreichen und theoretisch begründeten Blick auf ein Phänomen von großer Relevanz für Wissenschaft und kommunikative Praxis.
Softcover
Höflichkeit ist ein wichtiges Thema laienlinguistischer Überlegungen zu Sprache und Kommunikation. Seit einiger Zeit hat es sich auch zu einem zentralen Gegenstand linguistischer Ansätze entwickelt. Der Band gibt einen Überblick über die wichtigsten sprachwissenschaftlichen Ansätze zur Höflichkeit und stellt diese in ihrer interdisziplinären Verflechtung mit Nachbardisziplinen dar. Die Autor:innen entwickeln einen theoretisch fundierten und empirisch angemessenen Blick auf Höflichkeit. Sie gehen davon aus, dass Höflichkeit kommuniziert wird, d.h. einen vom Sprechenden intendierten Effekt einer Äußerung darstellt. Sprachliche Höflichkeit kann daher im Rahmen eines pragmatischen Kommunikationsmodells behandelt werden, das auf handlungsleitenden Prinzipien und Maximen aufbaut. Sprachliche Höflichkeit wird dabei als zentrales Element der Beziehungskommunikation erklärt.

Inhalt:
1. Einleitung
2. Höflichkeit im Alltagsverständnis
3. Höflichkeit in der Kulturgeschichte
4. Ausdrucksformen sprachlicher Höflichkeit im Deutschen
5. Sprachwissenschaftliche Grundlagen der Auseinandersetzung mit Höflichkeit: Die Klassiker
6. Sprachwissenschaftliche Höflichkeitstheorien
7. Anwendungsfelder sprachlicher Höflichkeit
8. Ausblick

Autoreninformation:
Prof. Dr. Claus Ehrhardt lehrt Deutsche Sprache und Sprachwissenschaft an der Universität Urbino, Arbeitsschwerpunkte: Sprachliche Höflichkeit, linguistische Pragmatik, Phraseologie.

Prof. Dr. Eva Neuland ist Universitätsprofessorin i.R. für Germanistik/Didaktik an der Bergischen Universität Wuppertal, Arbeitsschwerpunkte: Soziolinguistik, Gesprächs- und Textlinguistik, interkulturelle Kommunikation.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8252-5541-1
EAN 9783825255411
Bibliographie 1. Auflage
Seiten 346
Format kartoniert
Ausgabename 45541
Verlag UTB
Autor Claus Ehrhardt, Eva Neuland
Erscheinungsdatum 07.06.2021
Lieferzeit 1-3 Tage