Christoph v. Mühlendahl

Strukturmodelle und Informationssysteme für Qualitätsregelkreise in Industrieunternehmen

Sofort lieferbar
28,00 € inkl. Steuer
"Im Qualitätsmanagement stellt sich die Aufgabe, Organisation und Informationsflüsse zielgerichtet so zu gestalten, dass auf tatsächliche oder potenzielle Fehler schnell und zuverlässig mit wirksamen Maßnahmen reagiert wird. Ein erfolgreicher Ansatz dafür ist das Konzept des Qualitätsregelkreises.
Das Buch zeigt an einer Reihe von Beispielen aus der industriellen Praxis, wie Qualitätsregelkreise in Fertigung, Entwicklung und Vertrieb gestaltet und als Werkzeug des betrieblichen Verbesserungsmanagements genutzt werden können. Es wird eine systematische Vorgehensweise vorgestellt, um solche Regelkreise im Unternehmen aufzubauen."
"Im Qualitätsmanagement stellt sich die Aufgabe, Organisation und Informationsflüsse zielgerichtet so zu gestalten, dass auf tatsächliche oder potenzielle Fehler schnell und zuverlässig mit wirksamen Maßnahmen reagiert wird. Ein erfolgreicher Ansatz dafür ist das Konzept des Qualitätsregelkreises.
Das Buch zeigt an einer Reihe von Beispielen aus der industriellen Praxis, wie Qualitätsregelkreise in Fertigung, Entwicklung und Vertrieb gestaltet und als Werkzeug des betrieblichen Verbesserungsmanagements genutzt werden können. Es wird eine systematische Vorgehensweise vorgestellt, um solche Regelkreise im Unternehmen aufzubauen."
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8169-1953-7
EAN 9783816919537
Seiten 101
Format kartoniert
Ausgabename 61953
Verlag expert verlag GmbH
Autor Christoph v. Mühlendahl
Erscheinungsdatum 01.01.2001 00:00:01
Lieferzeit 1-3 Tage
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich