Thomas Baier

Studien zu Plautus Amphitruo

Sofort lieferbar
54,00 €
Der Band liefert zehn Analysen zum plautinischen Amphitruo, die auf je unterschiedlichen Wegen die Eigenart und Selbständigkeit des römischen Bearbeiters erweisen. Der erste Aufsatz führt in grundlegender Weise Merkmale des Stegreifspiels systematisch vor und weist ihre Verwendung im Amphitruo nach. Weitere Beiträge widmen sich einzelnen aus der vorliterarischen Tradition bekannten Motiven und zeigen formale Strukturen mündlicher Rede auf. Schließlich wird das Verhältnis des Amphitruo zur griechischen Neuen Komödie beleuchtet und die Gattungsfrage behandelt. Ein abschließendes Kapitel ist der Rezeption gewidmet.
Der Band liefert zehn Analysen zum plautinischen Amphitruo, die auf je unterschiedlichen Wegen die Eigenart und Selbständigkeit des römischen Bearbeiters erweisen. Der erste Aufsatz führt in grundlegender Weise Merkmale des Stegreifspiels systematisch vor und weist ihre Verwendung im Amphitruo nach. Weitere Beiträge widmen sich einzelnen aus der vorliterarischen Tradition bekannten Motiven und zeigen formale Strukturen mündlicher Rede auf. Schließlich wird das Verhältnis des Amphitruo zur griechischen Neuen Komödie beleuchtet und die Gattungsfrage behandelt. Ein abschließendes Kapitel ist der Rezeption gewidmet.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8233-5426-0
EAN 9783823354260
Seiten 243
Format kartoniert
Ausgabename 15426
Verlag Gunter Narr Verlag
Erscheinungsdatum 05.05.1999
Lieferzeit 1-3 Tage
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich