Christian Danz

Systematische Theologie

ab 34,90 € inkl. MwSt.
Systematische Theologie gehört zum Fächerkanon des akademischen Studiums der Evangelischen Theologie. Der Band bietet eine elementare Einführung sowie einen Überblick über das Fach, seine innere Gliederung und wichtige Themen für Theologiestudierende in Bachelor-, Master- und Lehramtsstudiengängen. Ohne Spezialkenntnisse vorauszusetzen, erörtert das Lehrbuch grundlegende Fragen der christlichen Religion in der modernen Kultur und erschließt auf diese Weise zentrale theologisch-dogmatische Probleme in ihrem Zusammenhang.
Das vorliegende Lehrbuch bietet eine einführende Darstellung in die Systematische Theologie sowie ihre Themen und Probleme. Behandelt werden die Stellung der Systematischen Theologie in der akademischen Theologie, ihre innere Gliederung und die Geschichte des Fachs mit Blick auf den Wandel ihres Selbstverständnisses als einer theologischen Disziplin. Auf dieser Grundlage thematisiert das Lehrbuch alle relevanten Lehrstücke einer theologischen Dogmatik in einer problemgeschichtlichen Perspektive. Benutzerinnen und Benutzern des Lehrbuchs wird die Systematische Theologie als eine wissenschaftliche Darstellung der christlichen Religion erschlossen, die zum eigenen Weiterdenken anregen soll.

Inhalt:
1. Einleitung
1.1 Was kann eine Einführung leisten?
1.2 Wozu Systematische Theologie?
1.3 Die Systematische Theologie im Kontext der Theologie
1.4 Die Gliederung der Systematischen Theologie

2. Systematische Theologie - Ein geschichtlicher Grundriss
2.1 Die Anfänge der christlichen Theologie in der Antike
2.2 Das Zeitalter der großen Summen
2.3 Die Reformation: der große Umbruch
2.4 Theologie im Zeichen der Aufklärung
2.5 Der Religionsbegriff als methodische Grundlage der
2.6 Dogmatik als theologische Rekonstruktion der Religion

3. Methoden der Systematischen Theologie
3.1 Was sind Methoden?
3.2 Die dogmatische Methode: Voraussetzungen und Konsequenzen
3.3 Die historische Methode: Voraussetzungen und Konsequenzen
3.4 Kulturwissenschaftliche Methoden: Voraussetzungen und Konsequenzen
3.5 Systematische Theologie als methodische Reflexion des Wesens des Christentums

4. Religion als Thema der Systematischen Theologie
4.1 Was ist Religion?
4.2 Religiöse Formen
4.3 Die Stellung des Christentums unter den Religionen

5. Mensch und Gott: Der Glaube
5.1 Was ist der Mensch?
5.2 Welchen Sinn hat es, von Gott zu sprechen?
5.3 Gott und Mensch: Jesus der Christus
5.4 Die Realisierung des Glaubens: Der Heilige Geist
5.5 Gott als Ereignis des Glaubens

6. Glaube und Geschichte
6.1 Individuum und Gemeinschaft
6.2 Schuld und Verzeihung
6.3 Die christliche Hoffnung: Der Sinn des Lebens

Bibliographie
Glossar
Namen- und Sachregister

Autor:inneninformation:
Prof. Dr. Christian Danz lehrt Systematische Theologie A.B. an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8252-5781-1
EAN 9783825257811
Bibliographie 2., vollständig überarbeitete Auflage
Seiten 514
Format kartoniert
Ausgabename 45781
Auflagenname -11
Autor:in Christian Danz
Erscheinungsdatum 15.07.2024
Lieferzeit 2-4 Tage