Eugenio Coseriu

Textlinguistik

Eine Einführung
ab 24,90 € inkl. MwSt.
In dieser Einführung wird ein eigenes, kohärentes Modell der Textlinguistik vorgestellt. Im Zentrum steht dabei die Etablierung einer "Linguistik des Sinns", d.h. einer linguistisch fundierten, nicht einzelsprachlich gebundenen Methode der Textinterpretation. Ausgehend von Bühlers Organon-Modell erarbeitet Eugenio Coseriu ein differenziertes Inventar von Relationen des sprachlichen Zeichens im Text, das durch zahlreiche Beispiele illustriert und durch einige Kurzinterpretationen vorwiegend literarischer Texte ergänzt wird. Ein zweiter Typ der Textlinguistik, die "transphrastische Grammatik", die satzübergreifende grammatische Verfahren einer spezifischen Einzesprache untersucht, wird kurz vorgestellt.
In dieser Einführung wird ein eigenes, kohärentes Modell der Textlinguistik vorgestellt. Im Zentrum steht dabei die Etablierung einer "Linguistik des Sinns", d.h. einer linguistisch fundierten, nicht einzelsprachlich gebundenen Methode der Textinterpretation. Ausgehend von Bühlers Organon-Modell erarbeitet Eugenio Coseriu ein differenziertes Inventar von Relationen des sprachlichen Zeichens im Text, das durch zahlreiche Beispiele illustriert und durch einige Kurzinterpretationen vorwiegend literarischer Texte ergänzt wird. Ein zweiter Typ der Textlinguistik, die "transphrastische Grammatik", die satzübergreifende grammatische Verfahren einer spezifischen Einzesprache untersucht, wird kurz vorgestellt.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8233-6246-3
EAN 9783823362463
Bibliographie 4. Auflage
Seiten 268
Format kartoniert
Ausgabename 16246
Auflagenname -11
Verlag Gunter Narr Verlag
Autor Eugenio Coseriu
Erscheinungsdatum 15.11.2006
Lieferzeit 2-4 Tage