Marianne König

Theater als Lebensweise - Theater als Ethnologie

Der indonesische Regisseur Boedi S. Otong
Sofort lieferbar
31,00 €
Die Autorin geht mit diesem Buch in verschiedener Hinsicht ungewöhnliche Wege: sie widmet sich dem noch weitgehend verkannten modernen Theaterschaffen in Indonesien, sie stellt die Probenarbeit ins Zentrum ihrer Untersuchung, sie verbindet Ansätze aus Ethnologie und Theaterwissenschaft mit Prinzipien der besprochenen Theaterarbeit selbst. Die Untersuchung des künstlerischen Schaffens des Regisseurs Boedi S. Otong und seiner Gruppe Teater Sae erweitert sich so zu einem vielschichtigen Porträt von Menschen in einer prekären Lebenswelt, für die Theater als Suche nach Werten existentielle Bedeutung hat. Das wird ausgehend von den Proben der Gruppe zu einer Aufführung des Stückes Sweeney Todd aufgezeigt. Mit der Analyse dieser Probenarbeit, an der auch der englische Regisseur Richard Williams beteiligt war, ist zugleich ein spannendes interkulturelles Theaterprojekt dokumentiert. Beschreibung, Deutung, theoretische Reflexion und Selbstreflexion gehen in diesem dicht und engagiert geschriebenen Buch ineinander über.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8233-5223-5
EAN 9783823352235
Seiten 305
Format kartoniert
Ausgabename 15223
Verlag Gunter Narr Verlag
Autor Marianne König
Erscheinungsdatum 21.05.1997
Lieferzeit 1-3 Tage
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich