Csaba Földes

Themenfelder, Erkenntnisinteressen und Perspektiven in der Germanistik in Mitteleuropa

Sofort lieferbar
46,40 € inkl. MwSt.
Der Aufsatzband präsentiert eine Bandbreite von Referaten, die auf dem IV. Kongress des Mitteleuropäischen Germanistenverbandes (MGV) im April 2014 an der Universität Erfurt gehalten wurden. Sie zeigen zum einen das breite Spektrum an Gegenständen, Methoden und Diskussionspositionen der traditionsreichen mitteleuropäischen Germanistik, zum anderen dokumentieren sie aktuelle – vor allem „auslandsgermanistische“ – Entwicklungstendenzen des Fachs im Kulturraum Mitteleuropa.
eBook (ePDF)
Der Aufsatzband präsentiert eine Bandbreite von Referaten, die auf dem IV. Kongress des Mitteleuropäischen Germanistenverbandes (MGV) im April 2014 an der Universität Erfurt gehalten wurden. Sie zeigen zum einen das breite Spektrum an Gegenständen, Methoden und Diskussionspositionen der traditionsreichen mitteleuropäischen Germanistik, zum anderen dokumentieren sie aktuelle – vor allem „auslandsgermanistische“ – Entwicklungstendenzen des Fachs im Kulturraum Mitteleuropa.

Autoreninformation:
Csaba Földes ist Professor für Germanistische Sprachwissenschaft an der Universität Erfurt.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8233-9078-7
EAN 9783823390787
Bibliographie 1. Auflage
Seiten 250
Format eBook PDF
Ausgabename 18078-2
Verlag Gunter Narr Verlag
Herausgeber Csaba Földes
Erscheinungsdatum 26.03.2018