Philippe Kneubühler

Theologie des Wortes und Sakramentenlehre im Johannesevangelium

Sofort lieferbar
49,00 €
Die Frage des Sakramentenverständnisses im Johannesevangelium ist seit langem bei den Exegeten umstritten. Bis heute wurde keine wirklich befriedigende Antwort zu den sakramentalen Anspielungen gegeben, die aus den Kapiteln 3, 6 und 13 des vierten Evangeliums hervorgehen. Diese Studie versucht eine Antwort aus der neuen Perspektive einer synchronischen Sichtweise zu finden, die von der Hypothese der Kohärenz des textus receptus ausgeht, ohne die Beobachtungen der Literarkritik zu ignorieren. Die Analyse ermöglicht ein Verständnis des Evangeliums, in welchem die sakramentalen Töne der johanneischen Theologie des Wortes nicht widersprechen, sondern sie in ritualen Handlungen ausdrücken.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-7720-8463-8
EAN 9783772084638
Seiten 193
Format kartoniert
Höhe 220
Breite 150
Ausgabename 38463
Verlag A. Francke Verlag
Autor Philippe Kneubühler
Erscheinungsdatum 20.02.2013 00:00:01
Lieferzeit 1-3 Tage
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich