Hans Vilmar Geppert, Hubert Zapf

Theorien der Literatur

Grundlagen und Perspektiven Band III
Sofort lieferbar
39,90 € inkl. Steuer
Softcover
Literaturtheorie ist in den letzten Jahrzehnten national und international zu einem der wichtigsten Bereiche der Literatur- und Kulturwissenschaften geworden. Ihr kommt damit eine grundlegende, kritisch-reflektorische und systematisch-orientierende Funktion für künftige Lehre und Forschung zu. Im Blick auf diese Situation wurde die Reihe 'Theorien der Literatur' konzipiert. Nachdem nun bereits zwei Bände erschienen sind, die sich mit Grundfragen und aktuellen Ansätzen der Literaturtheorie beschäftigten, führt Band III die Reihe mit einem Spektrum an neuen Beiträgen fort. In Band I wurden Fragestellungen im Umkreis folgender Problembereiche behandelt: Ästhetik, Hermeneutik, Imaginationstheorie, Psychoanalyse, Semiotik, Gender Studies, New Historicism, Interkulturalität, medienorientierte Literaturwissenschaft, Dekonstruktion und Literaturökologie. In Band II ging es um die Perspektiven der Literaturtheorie, die durch Ethik, Naturwissenschaft, Rhetorik, Verfremdungstheorien, Avantgarde, Pragmatismus, Phantasiekonzepte, Lebensweltbezug, Postmoderne, Intertextualität, Foucaults Diskursanalyse, Lacans Psychoanalyse und die New Philology eröffnet werden. In Band III werden die folgenden Themenbereiche behandelt: Kulturwissenschaftliche Erzählforschung, Theorien literarischer Kreativität, Bachtins Erzähltheorie, Adornos ästhetische Theorie, Metapherntheorie, Geschmackstheorie, lyrisches Sprechen, Allegorie, Aphoristik und Essayistik, italienischer Verismo, Regionalismus und theologische Hermeneutik.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-7720-8222-1
EAN 9783772082221
Seiten 288
Format kartoniert
Ausgabename 38222
Verlag A. Francke Verlag
Erscheinungsdatum 20.06.2007
Lieferzeit 1-3 Tage
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich