Lambert T. Koch, Hans A. Frambach

Transformative Wirtschaftspolitik

Die Nachhaltigkeitswende gestalten
ab 26,99 € inkl. MwSt.
Konzepte, Möglichkeiten und Grenzen kennen

Klimawandel, Pandemie und Krieg: Die Welt verändert sich rasant. Exogene Schocks zwingen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zum Umdenken. Der Ruf nach transformativer Politik wird lauter. Lambert T. Koch und Hans A. Frambach stellen eine transformative Wirtschaftspolitik vor, die zentral für die Gestaltung der Nachhaltigkeitswende ist. Sie skizzieren Konzepte, Möglichkeiten und Grenzen.
Konzepte, Möglichkeiten und Grenzen kennen

Klimawandel, Pandemie und Krieg: Die Welt verändert sich rasant. Exogene Schocks zwingen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zum Umdenken. Der Ruf nach transformativer Politik wird immer lauter.
Lambert T. Koch und Hans A. Frambach stellen eine transformative Wirtschaftspolitik vor, die zentral für die Gestaltung der Nachhaltigkeitswende ist. Eindrucksvoll skizzieren sie Konzepte, Möglichkeiten und Grenzen. Auf die Interaktion von Gesellschaft, Kultur, Bildung, Innovation und Wirtschaft gehen sie explizit ein.
Das Buch richtet sich an die Politikberatung, Wissenschaft und Forschung und ist zudem für Studierende der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften sowie der Politikwissenschaft eine spannende und zugleich aufschlussreiche Lektüre.



Inhalt:
1 Einleitung
2 Wandel – von der ökonomischen Evolution zur großen Transformation
3 Umwelt – das verletzliche System
4 Mensch – das wankelmütige Wesen
5 Innovation – alles Leben ist Problemlösen
6 Transformation – Test für politische Systeme
7 Degrowth – ein Konzept zwischen Utopie und Missverständnis
8 Reale Transformationspolitik – wahrgenommene Wirklichkeiten gestalten
9 Bildungspolitik – Fundament einer Transformation von unten
10 Unternehmen – Transmissionsriemen politischer Impulse
11 Globalität – zur Interdependenz nationaler Politiken
12 Ausblick


Autor:inneninformation:
Prof. Dr. Dr. h.c. Lambert T. Koch hat einen wirtschaftswissenschaftlichen Lehrstuhl inne, war Rektor der Bergischen Universität Wuppertal und ist Präsident des Deutschen Hochschulverbands.
Prof. Dr. Hans A. Frambach lehrt Volkswirtschaftslehre an der Bergischen Universität Wuppertal.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8252-6189-4
EAN 9783825261894
Bibliographie 1. Auflage
Seiten 174
Format gebunden
Ausgabename 46189
Auflagenname -11
Autor:in Lambert T. Koch, Hans A. Frambach
Erscheinungsdatum 29.04.2024
Lieferzeit 2-4 Tage