Edvard B. Grunau, Klaus J. Jahn

Umweltschutz durch Fugenabdichtung

Hinweise für die Schadensverhütung
ab 28,80 € inkl. MwSt.
Die Dichtheit von Bauwerken ist in erster Linie von der Dichtheit der Anschluss- und Dehnungsfugen abhängig. Hier ist eine langfristige Betrachtung nötig. Ganz abgesehen von Gewährleistungsfristen, sollten nur Konstruktionen und Materialien verwendet werden, die sehr langlebig sind. Auf die Beständigkeit gegenüber Säuren, Ölen, Treibstoffen etc. wird eingegangen. Man muss die Abdichtung auch im Zusammenhang mit den Bauwerken sehen, so u.a. mit Klärwerken, Deponien, Industrieböden. Der Themenband vermittelt die Grundlagen und ermöglicht es dem planenden Ingenieur, den Einzelfall zu Ende zu denken.
Die Dichtheit von Bauwerken ist in erster Linie von der Dichtheit der Anschluss- und Dehnungsfugen abhängig. Hier ist eine langfristige Betrachtung nötig. Ganz abgesehen von Gewährleistungsfristen, sollten nur Konstruktionen und Materialien verwendet werden, die sehr langlebig sind. Auf die Beständigkeit gegenüber Säuren, Ölen, Treibstoffen etc. wird eingegangen. Man muss die Abdichtung auch im Zusammenhang mit den Bauwerken sehen, so u.a. mit Klärwerken, Deponien, Industrieböden. Der Themenband vermittelt die Grundlagen und ermöglicht es dem planenden Ingenieur, den Einzelfall zu Ende zu denken.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8169-1242-2
EAN 9783816912422
Bibliographie 1. Auflage
Seiten 175
Format kartoniert
Ausgabename 61242
Auflagenname -11
Verlag expert verlag GmbH
Autor Edvard B. Grunau, Klaus J. Jahn
Erscheinungsdatum 01.01.1995
Lieferzeit 2-4 Tage