Gabriele M. Knoll

UNESCO Weltnaturerbe und Tourismus

Tourismus kompakt
Sofort lieferbar
15,99 € inkl. MwSt.
Den hohen Wert von Landschaften und ihrer Natur erkennen, schützen und nutzen!
Die Schwäbische Alb, das Wattenmeer und der Spreewald! Neben kulturellen Denkmälern wird von der UNESCO auch einzigartige Natur weltweit geschützt, dabei unterscheidet sie zwischen herausragenden Naturlandschaften, Biosphärenreservaten und Geoparks. Im Schutz der Landschaften sowie der zugleich nachhaltigen Nutzung liegt eine große Herausforderung. Diese Auszeichnungen gehen aber stets mit einer touristischen Erschließung einher: Wie lassen sich Landschafts- und Naturschutz auch mit dem Wirtschaftsleben in Einklang bringen? Wie lässt sich der historischen Kulturlandschaft eines Biosphärenreservats eine Zukunft geben? Die Autorin wirft einen Blick in die Praxis und geht auf Beispiele konkret ein.
Eine spannende Lektüre für Tourismusstudierende und -praktiker:innen.


eBook (ePDF + ePub)
Den hohen Wert von Landschaften und ihrer Natur erkennen, schützen und nutzen!
Die Schwäbische Alb, das Great Barrier Reef und der Aletschgletscher - auch einzigartige Natur wird von der UNESCO weltweit geschützt. Dabei unterscheidet sie zwischen herausragenden Naturlandschaften, Biosphärenreservaten und Geoparks. Der Schutz der Landschaften sowie ihre gleichzeitige nachhaltige Nutzung sind die große Herausforderung. Diese Auszeichnungen der UNESO gehen stets auch mit einer touristischen Erschließung einher. Wie lassen sich Landschafts- und Naturschutz auch mit dem bereits schon bestehenden Wirtschaftsleben in Einklang bringen? Wie der damit verbundenen historischen Kulturlandschaft eines Biosphärenreservats eine Zukunft geben? Dieses Buch gibt Antworten.

Inhalt:
1 Warum schützt die UNESCO Natur?
2 UNESCO Weltnaturerbe - Beispiele weltweit
3 UNESCO Biosphärenreservat
4 UNESCO Global Geopark
5 Das Management von Weltnaturerbe
6 Nachhaltiger Tourismus – eine Pflicht für Weltnaturerbe, Biosphärenreservate und Geoparks
7 Blicke in die Praxis



Autoreninformation:
Dr. Gabriele M. Knoll lehrt Ökologie und Nachhaltigkeit im Tourismus an der Hochschule Rhein-Waal sowie Tourismusmanagement an der Hochschule Fresenius.
Mehr Informationen
Ausgabenart eBook (ePDF)
ISBN 978-3-7398-8092-1
EAN 9783739880921
DOI 10.24053/9783739880921
Bibliographie 1. Auflage
Seiten 98
Format eBook PDF
Ausgabename 53092-2
Verlag UVK Verlag
Autor Gabriele M. Knoll
Erscheinungsdatum 05.09.2022