Geschichte

Das UVK-Geschichtsprogramm kommt weiterhin von der UVK Verlagsgesellschaft mbH in Konstanz.

Seit über 50 Jahren bietet es aktuelle wissenschaftliche Forschung auf hohem Niveau – mit zahlreichen Einzeltiteln und Reihen, betreut von renommierten HerausgeberInnen. Schwerpunkte sind Lehrbücher sowie Themen aus Regional- und Landesgeschichte, aus Politik- und Kulturgeschichte – vom Mittelalter bis ins 21. Jahrhundert.

  1. Das deutsche Parlament
    19,00 €
  2. Jugenddelinquenz
    49,00 €
  3. Im Zeichen des Krieges
    14,99 €
  4. Meine Heimat im Glas
    4,99 €
  5. Prekäre Ökonomien
    39,00 €
  6. Richten und Schlichten
    45,00 €
  7. Auf Tuchfühlung
    4,99 €
  8. Die Sprache der Zeugen
    39,00 €
  9. Tribunal der Barbaren?
    64,00 €