Andreas Rohde

Verbflexion und Verbsemantik

im natürlichen L2-Erwerb
Sofort lieferbar
43,00 €
She walks, she`s walking, she walked. Von wenigen Ausnahmen abgesehen, kann im Prinzip jedes Verb im Englischen mit jedem Flexionselement auftreten. Tatsächlich aber gebrauchen Muttersprachler nachweislich ganz bestimmte Verbklassen vorrangig mit einer Verbflexion. Inwiefern wirkt sich dieser Sachverhalt auf Lerner des Englischen aus? In dieser Studie wird vorwiegend unter verbsemantischen und grammatischer Aspekt (progressive) erworben werden können. Es zeigt sich u. a., daß insbesondere die verschiedenen Funktionen des progressives den Lernern Schwierigkeiten bereiten.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8233-4716-3
EAN 9783823347163
Seiten 258
Format kartoniert
Ausgabename 14716
Verlag Gunter Narr Verlag
Autor Andreas Rohde
Erscheinungsdatum 14.07.1997
Lieferzeit 1-3 Tage
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich