Albrecht Greule

Vom Satz zum Text

Sofort lieferbar
9,90 € inkl. MwSt.
Der Band erläutert in sieben Kapiteln die Schritte, die bei der Satz- und Textanalyse zu beachten sind. Dabei spielt der Einblick in syntaktische und textgrammatische Strukturen eine wichtige Rolle. Ziel ist, Texte besser zu verstehen und Texte zu bilden. Stationen auf dem Weg vom Satz zum Text sind die Wortgruppe, der komplexe Satz und die Einordnung von Texten in Textsorten. Schritt für Schritt bietet die Darstellung einen für Studienanfänger besonders geeigneten Einstieg in die Textanalyse.
eBook (ePDF)
Der Band erläutert in sieben Kapiteln die Schritte, die bei der Satz- und Textanalyse zu beachten sind. Damit wird das sprachwissenschaftliche Handwerkszeug bereitgestellt, um Texte zum besseren Verständnis analysieren zu können. Es geht aber auch darum, durch den Einblick in die syntaktischen und textgrammatischen Strukturen der deutschen Sprache zur Bildung von Texten anzuleiten.
Stationen auf dem Weg vom Satz zum Text sind die Wortgruppe, der einfache und komplexe Satz, die Strukturierung einfacher Texte, der Aufbau von Großtexten und die Einordnung von Texten in Textsorten. Schritt für Schritt bietet die Darstellung einen für Studienanfänger und DaF-Studierende besonders geeigneten Einstieg in Textanalyse und Textproduktion. Das Wissen wird am Ende durch Fragen und Aufgaben gesichert. Die wichtigsten grammatischen Termini können in einem Glossar mit prägnanten Definitionen nachgeschlagen werden.


Inhalt:
1 Definitionen und Methoden
2 Von der Wortgruppe zum Satz
3 Der einfache Satz
4 Vom einfachen zum komplexen Satz
5 Vom Satz zum kleinsten Textbaustein
6 Der einfache Text
7 Großtexte, Paratexte und Textsorten
Fragen und Aufgaben



Autoreninformation:
Prof. Dr. Albrecht Greule war Inhaber des Lehrstuhls für deutsche Sprache an der Universität Regensburg bis 2007, danach Seniorprofessor. Er lehrt heute an der Universität Regensburg als Lehrbeauftragter in den Fächern Deutsche Sprachwissenschaft und Onomastik.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8233-9146-3
EAN 9783823391463
Bibliographie 1. Auflage
Seiten 87
Format eBook PDF
Ausgabename 18146-2
Verlag Gunter Narr Verlag
Autor Albrecht Greule
Erscheinungsdatum 11.09.2017