Lothar Lemnitzer

Von Aldianer bis Zauselquote

Neue deutsche Wörter, woher sie kommen und wofür wir sie brauchen 
ab 9,90 € inkl. MwSt.
Besitzen Sie Skikes? Haben Sie heute schon gemabbert? Sind Sie ein Fan von Knut, dem Problemlösungsbär? Neue Wörter begegnen uns überall, sie fallen auf und stellen uns oft vor Rätsel. Warum das so ist, wie neue Wörter entstehen und warum wir sie brauchen, das erklärt Lothar Lemnitzer unterhaltsam und doch wissenschaftlich. Der Autor stellt in diesem Buch die hundert schönsten Neuschöpfungen des Jahres vor, die er zusammen mit vielen anderen Wörtern in seiner Wortwarte gesammelt hat. Er zeigt, dass trotz der vielen Neuigkeiten, die oft aus dem angelsächsischen Bereich stammen, die deutsche Sprache nicht vom Untergang bedroht ist und erklärt, warum wir uns trotzdem noch verstehen. Das Buch ist ein Muss für Sprachfreunde, Sprachskeptiker und alle, die sprachlich auf der Höhe der Zeit sein wollen.
Besitzen Sie Skikes? Haben Sie heute schon gemabbert? Sind Sie ein Fan von Knut, dem Problemlösungsbär? Neue Wörter begegnen uns überall, sie fallen auf und stellen uns oft vor Rätsel. Warum das so ist, wie neue Wörter entstehen und warum wir sie brauchen, das erklärt Lothar Lemnitzer wissenschaftlich fundiert und doch unterhaltsam. Der Autor stellt in diesem Buch die fünfzig schönsten Neuschöpfungen des letzten Jahres vor, die er zusammen mit vielen anderen Wörtern in seiner Wortwarte gesammelt hat. Er zeigt, dass trotz der vielen Neuigkeiten, die oft aus dem angelsächsischen Bereich stammen, die deutsche Sprache nicht vom Untergang bedroht ist und erklärt, warum wir uns trotzdem noch verstehen. Das Buch ist ein Muss für Sprachfreunde, Sprachskeptiker und alle, die lexikalisch up-to-date sein wollen.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8233-6351-4
EAN 9783823363514
Bibliographie 1. Auflage
Seiten 110
Format kartoniert
Ausgabename 16351
Auflagenname -11
Verlag Gunter Narr Verlag
Autor Lothar Lemnitzer
Erscheinungsdatum 19.09.2007
Lieferzeit 2-4 Tage