Bent Gebert

Wettkampfkulturen eBook (ePDF + ePub)

Erzählformen der Pluralisierung in der deutschen Literatur des Mittelalters
Sofort lieferbar
78,40 € inkl. Steuer
eBook (ePDF + ePub)
Wie bringen Gesellschaften der Vormoderne, die keine generalisierten Konzepte von Diversität im modernen Sinne ausbilden, dennoch Vielfalt zur Geltung? Die Untersuchung verfolgt diese Frage anhand deutschsprachiger Wettkampferzählungen des 9. bis 15. Jahrhunderts und ausgewählter Bezugstexte der lateinischen und französischen Literatur. Die gattungsübergreifenden Studien arbeiten heraus, welche Differenzlogiken in Streitdialogen und Narrativen vom Seelenkampf, in Heldenepen, höfischen Romanen, Märtyrerlegenden, allegorischen Dichtungen und Exempelerzählungen greifbar werden. Ausgelotet werden erzählerische Spielräume der Vervielfältigung, die nicht nur Alternativen eröffnen, sondern insbesondere interne Möglichkeiten von Unbestimmtheit kultivieren.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-7720-5653-6
EAN 9783772056536
Seiten 508
Format eBook PDF
Ausgabename 38653-2
Verlag A. Francke Verlag
Autor Bent Gebert
Erscheinungsdatum 08.07.2020
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich