Rosemarie Tracy

Wie Kinder Sprachen lernen

Und wie wir sie dabei unterstützen können
Sofort lieferbar
22,99 € inkl. Steuer
Softcover
Offensichtlich ist Spracherwerb ein Kinderspiel! In einem Alter, in dem wir Kinder nicht unbeaufsichtigt eine Straße überqueren lassen würden, erschließen sie sich zielstrebig die Strukturen ihrer Erstsprachen. Wie wir mittlerweile wissen, gilt dies nicht nur für den Erwerb einer Sprache, denn Kinder können von Anfang an mit mehr als einer Sprache aufwachsen. Auch der frühe Erwerb einer zeitversetzt hinzutretenden Zweitsprache ist ohne Risiko für die Entwicklung des Kindes möglich. Diese Kompetenzen gilt es zu nutzen, vor allem auch für die frühe Zweitsprachförderung von Kindern aus Einwandererfamilien, denen ohne ausreichende Sprachkenntnisse Bildungs- und Berufschancen verwehrt bleiben.

Dieses Buch bietet anhand vieler Beispiele einen verständlichen Überblick über den Spracherwerb und schildert die Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Unterstützung frühkindlicher Mehrsprachigkeit. Verdeutlicht wird auch, welche sprachlichen Bereiche für Zweitsprachlerner problematisch bleiben, wenn angemessene Unterstützung fehlt. Der Text enthält eine Anleitung für die gezielte Beobachtung von Kindern und eine Fülle von Anregungen für die Förderung. Darüber hinaus weckt er Interesse an Sprache im Allgemeinen und fördert den Spaß an der eigenen Sprachkompetenz.

„Das Buch bietet neben seiner gut verständlichen Information zum Spracherwerb zahlreiche Beispiele für eine erfolgreiche Unterstützung frühkindlicher Mehrsprachigkeit … Rosemarie Tracy räumt auf mit Mythen und falschen oder längst überholten Wahrheiten zum kindlichen Sprachoder Mehrspracherwerb … „Wie Kinder Sprachen lernen“ ist ein Buch, das mit Leichtigkeit die meisten Lern- und Prüfungsmaterialien in der aktuellen Erzieherausbildung ersetzen könnte.“
Eva Hammes-Di Bernardo in Kita aktuell

“Das ist überhaupt die herausragende Eigenheit dieses Buches, die es von anderen, vergleichbaren auf dem Markt abhebt: Tracy nimmt eine kompromisslos anwendungsbezogene Perspektive ein, selbst noch die Darstellung des Grammatikerwerbs im Deutschen – vielleicht die bislang gelungenste allgemeinverständliche Abhandlung dieses komplexen Themas – erweist sich, vom Ende des Buches her gelesen, als strikt zielführend … Dieses Buch sei allen interessierten Laien, der von Tracy favorisierten Zielgruppe, wärmstens empfohlen.“
Prof. Dr. Jürgen Dittmann in den Freiburger Universitätsblättern
Mehr Informationen
ISBN 978-3-7720-8306-8
EAN 9783772083068
Seiten 248
Format kartoniert
Ausgabename 38306
Verlag A. Francke Verlag
Autor Rosemarie Tracy
Erscheinungsdatum 08.10.2008
Lieferzeit 1-3 Tage
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich