Katja Reinicke

Wissenschaftlich schreiben und denken

Sofort lieferbar
10,90 € inkl. Steuer
Im Studium dreht sich viel um das Verfassen wissenschaftlicher Arbeiten. Aber was bedeutet „wissenschaftlich schreiben“? Wie unterscheidet es sich vom Schreiben in der Schule? Und wie kann man es erlernen? Akademisches Schreiben ist kein Hexenwerk: Es ist ein lebendiges Sich-Entfalten von Gedanken und Ideen. Der STARTER bietet daher den Einstieg ins wissenschaftliche Denken mit den Mitteln des Schreibens. Er behandelt die wichtigsten Merkmale einer Studienarbeit und stellt hilfreiche Methoden vor, mit denen Studierende auf ihren vorhandenen Schreibkompetenzen aufbauen und sie weiterentwickeln können, um selbstbewusst und effizient ins wissenschaftliche Schreiben zu starten.
Softcover
Ein wichtiger Bestandteil des Studiums ist das Verfassen wissenschaftlicher Arbeiten. Aber was bedeutet „wissenschaftlich schreiben“? Wie unterscheidet es sich vom Schreiben in der Schule? Und wie kann man es erlernen? Die Begeisterung für das gewählte Studienfach ist oft groß, der Zweifel an den eigenen Fähigkeiten jedoch ebenso. Dieser STARTER vermittelt Studierenden einen ersten Eindruck davon, was so anders ist am akademischen Schreiben – und was auch wieder ganz normal. Schreiben, auch akademisches Schreiben, ist kein Hexenwerk: Es ist ein lebendiges Sich-Entfalten von Gedanken und Ideen. Der STARTER bietet daher den Einstieg ins wissenschaftliche Denken mit den Mitteln des Schreibens. Er behandelt die wichtigsten Merkmale einer Studienarbeit und stellt hilfreiche Methoden vor, mit denen Studierende auf ihren vorhandenen Schreibkompetenzen aufbauen und sie weiterentwickeln können, um selbstbewusst und effizient ins wissenschaftliche Schreiben zu starten.

Inhalt:
1. Schreiben kannst du
2. Denken in Fragen
3. Frei schreiben
4. Den Fokus finden
5. Bleib pragmatisch
6. Wissenschaft bedeutet Teamgeist
7. Ohne Formalia ist alles nichts


Autoreninformation:
Katja Reinicke ist Autorin und Schreibberaterin im Rahmen ihrer Bonner Kreativitäts- und Schreibberatung „SchreibGalaxien“. Als Dozentin und Lehrbeauftragte für Akademisches Schreiben ist sie an verschiedenen Hochschulen und Bildungseinrichtungen in Bonn, Koblenz und Düsseldorf tätig Düsseldorf tätig und hat für das wissenschaftliche Schreiben ein umfassendes Konzept entwickelt: www.heldenmethode.de
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8233-8331-4
EAN 9783823383314
Bibliographie 1. Auflage
Seiten 92
Format kartoniert
Ausgabename 18331
Verlag Gunter Narr Verlag
Autor Katja Reinicke
Erscheinungsdatum 25.11.2019
Lieferzeit 1-3 Tage

„Vor allem Studierende in den ersten Semestern werden von diesem Buch profitieren. Wer noch gar keine Ahnung vom wissenschaftlichen Schreiben hat, findet hier einen gut zugänglichen und verständlichen Ratgeber.“

wissenschaftliches-arbeiten-lehren.de / 20.04.20

„Angenehm und kurzweilig liest sich der Starter von Katja Reinicke zu den Grundlagen des wissenschaftlichen Schreibens und Denkens. Die Gründerin der Kreativitäts- und Schreibberatung „Schreibgalaxien“ vermittelt die Inhalte knackig und lebendig, ihr Ansatz macht Mut: „Schreiben kannst du“ lautet beispielsweise der Titel des ersten Kapitels. [...] Fazit: zum Einstieg empfehlenswert.“

Exposé Zeitschrift für wissenschaftliches Schreiben und Publizieren / 02.12.19

„Vor allem Studierende in den ersten Semestern werden von diesem Buch profitieren. Wer noch gar keine Ahnung vom wissenschaftlichen Schreiben hat, findet hier einen gut zugänglichen und verständlichen Ratgeber.“

Kundenrezension auf Amazon von Andrea Klein / 30.04.20