Rainer Wimmer, Franz-Josef Berens

Wortbildung und Phraseologie

Sofort lieferbar
39,00 € inkl. Steuer
Der Band enthält Untersuchungen zur Wortbildungs- und Phraseologismusforschung. Im Bereich der Wortbildung werden Adjektiv- und Negationsbildungen durch die Jahrhunderte verfolgt, Wortfamilienwörterbücher aufgearbeitet; semantische Fragen in der Wortbildung wird nachgegangen und "Fremdes" in der deutschen Wortbildung untersucht. Verbunden werden beide Bereiche durch einen Beitrag zum Zusammenwirken von Wortbildung und Phraseologisierung in bezug auf den Wortschatz.
Im Bereich der Phraseologie wird, neben Fragen des Phraseologismenerwerbs bei Kindern, das Vorkommen von Phraseologismen in Kinder- und Jugendbüchern untersucht, sowie in standardisierten TExten (z.B. Todesanzeigen, Einladungen, Grußanzeigen und Dankesworten; Büttenreden; Frontberichten und -briefen). Kontrastive Untersuchungen - finnisch-deutsch und ungarisch-deutsch - runden den Phraseologiebereich ab.
Softcover
Aus dem Inhalt: Wolfgang Fleischer, Das Zusammenwirken von Wortbildung und Phraseologisierung in der Entwicklung des Wortschatzes, Lorelies Ortner, Zur angemessenen Berücksichtigung der Semantik im Bereich der deutschen Kompositaforschung, Gertrud Gréciano, Das hintergründige Idiom. Über die Implikatur als theoretischen Erklärungsansatz für den Idiomgebrauch, Hans Wellmann, Wortbildung im Sprachwandel, Gerhard Augst, Wort Wortfamilie Wortfamilienwörterbuch: Zur Konzeption eines neuen Wörterbuchs der deutschen Gegenwartssprache auf der Basis der Wortbildung, Gisela Harras, Fremdes in der deutschen Wortbildung, Elisabeth Gülich, Routineformeln und Formulierungsroutinen. Ein Beitrag zur Beschreibung formelhafter Texte`, Helmut Kuntz, Zum Gebrauch von Phraseologismen in informellen Texten des ausgehenden 19. Jahrhunderts, Annelies Häcki-Buhofer, Phraseologismen im Spracherwerb, Harald Burger, Phraseologie im Kinder- und Jugendbuch, Regina Hessky, Einige Fragen der Vermittlung von Phraseologie im Unterricht Deutsch als Fremdsprache, Jarmo Korhonen, Deutsche und finnische Phraseologie im Kontrast.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8233-5139-9
EAN 9783823351399
Bibliographie 1. Auflage
Seiten 271
Format kartoniert
Ausgabename 15139
Verlag Gunter Narr Verlag
Herausgeber Rainer Wimmer, Franz-Josef Berens
Erscheinungsdatum 19.09.1997
Lieferzeit 1-3 Tage