Paul Metzger

Zum Teufel! – Die Frage nach dem Bösen

Sofort lieferbar
14,99 € inkl. Steuer
Softcover
Zum Teufel und zur Hölle damit. Der Teufel hat keine Lust mehr. Er ist weg und die Hölle ist leer. Doch: Wo ist der Teufel heute?
Er ist ausgewandert in die Deutung der Welt. Als Symbol für das Böse gibt es ihn. Er ist eine Antwort auf die Frage: Warum leiden wir? Doch es gibt noch andere Fragen: Sind wir daran selbst schuld? Sind wir verantwortlich für das Böse? Oder hat Gott damit etwas zu tun? Warum gibt es das Böse überhaupt? Und was ist eigentlich „böse?
Das Buch gibt Antworten und stellt Fragen. Damit am Ende nicht alles „zum Teufel“ geht.


Inhalt:
1. Einleitung
2. Der Monotheismus
3. Gott ist schuld!
4. Der Mensch ist schuld!
5. Der Teufel ist schuld!
6. Die Zeit ist schuld – Eine philosophische Antwort
7. Gott ist schuld! Und wie gehen wir damit um? – Eine theologische Perspektive


Autoreninformation:
Pfarrer Dr. Paul Metzger lehrt Neues Testament und Konfessionskunde an der Universität Koblenz-Landau, ist Inhaber der Pfarrstelle Ludwigshafen-Pfingstweide sowie Leiter der Laien-Uni Theologie der Ev. Kirche der Pfalz.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-89308-461-6
EAN 9783893084616
Seiten 106
Format kartoniert
Ausgabename 20461
Verlag Attempto Verlag
Autor Paul Metzger
Erscheinungsdatum 26.10.2020
Lieferzeit 1-3 Tage
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich