Erik Kuhn

Zur Tribologie der Schmierfette

Eine energetische Betrachtungsweise des Reibungs- und Verschleißprozesses
Sofort lieferbar
49,80 € inkl. MwSt.
Der Leser erhält eine ausführliche Darstellung der Einbeziehung des Schmierstoffes »Schmierfett« in eine tribologische Analyse sowie eine grundlegende Recherche zum tribologischen Prozess bei Anwesenheit eines Schmierfettes. Die Vorgehensweisen zur Quantifizierung von Reibungsenergieverlusten und des Verschleißverhaltens fettgeschmierter Paarungen werden erläutert, die traditionelle »Energetische Betrachtungsweise« ist kompakt abgehandelt und in einem separaten Kapitel erweitert. Die Betrachtung des Verschleißes wird auf den Schmierstoff ausgeweitet. Neuer Entwicklung Rechnung tragend, geht das Buch in mehreren Abschnitten auf die Thermodynamische Betrachtung von Reibung und Verschleiß ein.
Softcover
Der Leser erhält eine ausführliche Darstellung der Einbeziehung des Schmierstoffes »Schmierfett« in eine tribologische Analyse sowie eine grundlegende Recherche zum tribologischen Prozess bei Anwesenheit eines Schmierfettes. Die Vorgehensweisen zur Quantifizierung von Reibungsenergieverlusten und des Verschleißverhaltens fettgeschmierter Paarungen werden erläutert, die traditionelle »Energetische Betrachtungsweise« ist kompakt abgehandelt und in einem separaten Kapitel erweitert. Die Betrachtung des Verschleißes wird auf den Schmierstoff ausgeweitet. Neuer Entwicklung Rechnung tragend, geht das Buch in mehreren Abschnitten auf die Thermodynamische Betrachtung von Reibung und Verschleiß ein.

Inhalt:
Definitionen und Systembetrachtungen – Schmierfette (mit tribologischem und rheologischem Verhalten) – Die traditionelle Energetische Betrachtungsweise – Die Erweiterung auf viskoelastische Schmierstoffe und Definition des Schmierstoffverschleißes – Thermodynamische Untersuchungen in der Tribologie

Autoreninformation:
Maschinenbaustudium, Postgradualstudium Schweißtechnik, Postgradualstudium Tribotechnik, Promotion 1987 in der Tribologie über rau-rau Kontakte. Seit 1991 Professor an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg. Lehraufträge für Tribologie an anderen Hochschulen und Universitäten, Gutachter für eine Reihe internationaler Fachjournale und Fachgremien, Mitglied im Programmkomitee und Editorial Board, Veranstalter des Arnold Tross Kolloquiums. Zahlreiche Publikationen.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8169-3339-7
EAN 9783816933397
Bibliographie 2., neu bearbeitete und erweiterte Auflage
Seiten 227
Format kartoniert
Höhe 210
Breite 150
Ausgabename 63339
Verlag expert verlag GmbH
Autor Erik Kuhn
Erscheinungsdatum 04.04.2017
Lieferzeit 1-3 Tage