Pietas Liturgica Studia

Herausgegeben von:

Ansgar Franz
Alexander Zerfaß


Die Reihen „Pietas Liturgica“ und „Pietas Liturgica. Studia“ wurden von Hansjakob Becker begründet und werden seit 2000 von Ansgar Franz und seit 2016 von Ansgar Franz und Alexander Zerfaß herausgegeben. In ihnen werden „Interdisziplinäre Beiträge zur Liturgiewissenschaft“ zusammengetragen. Sie erscheinen in Zusammenarbeit mit dem Verein „Kultur-Liturgie-Spiritualität e.V. – Interdisziplinäre Vereinigung zur wissenschaftlichen Erforschung und Erschließung des christlichen Gottesdienstes“. Die Bände 1-11 sind im EOS-Verlag (Sankt Ottilien) erschienen.

Raster Liste
In aufsteigender Reihenfolge
  1. Die Antiphonen des Wochenpsalters
    ab 68,00 € inkl. MwSt.
  2. Auf dem Weg nach Emmaus
    ab 46,40 € inkl. MwSt.
  3. Lebendiges Erbe
    ab 70,40 € inkl. MwSt.
  4. Mysterium mirabile
    ab 68,00 € inkl. MwSt.
  5. Der Abend in Lied, Leben und Liturgie
    ab 88,00 € inkl. MwSt.
  6. Johann Michael Sailers Gebetbücher
    ab 58,00 € inkl. MwSt.
  7. Trost im Angesicht des Todes
    ab 78,00 € inkl. MwSt.
  8. Adoratio Crucis in Ritus und Gesang
    ab 78,00 € inkl. MwSt.
  9. Liturgie als Sterbebegleitung und Trauerhilfe
    ab 54,00 € inkl. MwSt.
  10. Das Christkönigsfest
    ab 74,00 € inkl. MwSt.
Raster Liste
In aufsteigender Reihenfolge