Dialoge

Die Reihe DIALOGE schafft den Brückenschlag zwischen Wissenschaft und Gesellschaft. Renommierte Geisteswissenschaftler berichten darin von ihrer Forschung zu Themen, die auch außerhalb der Hochschulen die Gesellschaft aktuell bewegen. Geisteswissenschaften leisten einen Beitrag zu gesellschaftlichen Debatten: Die Bände geben Einblick in die Arbeit an den Hochschulen und gewähren Zugang zu geisteswissenschaftlichen Fragestellungen, Denkweisen und Lösungsansätzen.
DIALOGE will damit auch die Position der Geisteswissenschaften in der öffentlichen Wahrnehmung stärken und Diskussionsräume jenseits der Hörsäle eröffnen. Die Reihe sucht den Dialog zwischen Fachwissenschaftlern, Studierenden und interessierten Lesern.

Raster Liste
In aufsteigender Reihenfolge
  1. Streit um Wörter
    ab 14,99 € inkl. MwSt.
  2. Toxische Sprache und geistige Gewalt
    ab 14,99 € inkl. MwSt.
  3. Ethik des Notstandes
    11,99 € inkl. MwSt.
  4. Ethik des Notstandes
    ab 11,99 € inkl. MwSt.
  5. Antike Geschlechterdebatten
    ab 11,99 € inkl. MwSt.
  6. Zum Teufel! – Die Frage nach dem Bösen
    ab 11,99 € inkl. MwSt.
  7. Kirche und Krisen
    ab 11,99 € inkl. MwSt.
  8. Populisten – rhetorische Profile
    ab 11,99 € inkl. MwSt.
  9. Digitale Diskurse und Wikipedia
    ab 11,99 € inkl. MwSt.
Raster Liste
In aufsteigender Reihenfolge